Schlagwort: Digitalisierung

Simon Padberg (Atos) über die Energiewende, hierfür notwendige digitale Zutaten und die Cloud

Simon Padberg (Atos) über die Energiewende, über digitale Zutaten und die Cloud

Die Energiewende hierzulande und anderswo ist eines der bestimmenden und weitreichenden Themen. Doch woran scheitern Vorhaben und Projekte, was kann man also als eine wichtige Zutat bezeichnen, mit der ein Umstieg von Kohle auf Sonne oder Wasser gelingen kann? Dazu

Weiterlesen
ELO E-Akte sinnvoll einsetzen

So klappt die Digitalisierung von Akten in Behörden und Ämtern

Immer noch kommen in zahlreichen Behörden und anderswo Papierakten zum Einsatz, wo sie möglicherweise qua Gesetz schon seit Anfang des Jahres durch digitale Akten ersetzt werden müssten. Für die entsprechende Digitalisierung sorgen Firmen wie die n-komm GmbH aus Karlsruhe, deren Kunden schon eine ganze

Weiterlesen
Cloud-Anwendungen lassen sich mit Kubernetes & Co. Virtualisieren

Dank Low-Code nie wieder Lotus Notes, Microsoft Access und Excel!

Selbst im Jahr 2019, in der Blütezeit der Digitalisierung, soll es da draußen Anwendungen und Dateien geben,  die mithilfe von Lotus Notes oder Microsoft-Werkzeugen wie Access oder Excel “gebaut” wurden. Will man daraus eine zeitgemäße Anwendung generieren, kommt man im Grunde um das Thema

Weiterlesen
Matthias Eckermann, SUSE LINUX GmbH

Videoblog: “Open Source-Ansätze wie Kubernetes werden strategisch immer wichtiger”

Warum zählen deutsche Unternehmen nicht zu den Digitalisierungsweltmeistern? Warum wird die Entscheidung “Pro Open Source” auch strategisch immer wichtiger? Und was hat das alles mit der Firma SUSE zu tun? Das wollte ich von Matthias Eckermann von der SUSE LINUX

Weiterlesen