Kategorie: Künstliche Intelligenz

[Videochat] Mit IBM Power10 beginnt eine neue Compute-Ära

Am 8. September 2021 war es soweit: IBM hievt mit der Power10-CPU das Thema Highend-Computing auf die nächste Stufe, und das in vielerlei Hinsicht. Die wichtigsten Gründe und Aspekte sind hier aufgeführt und basieren auf dem Videointerview, das ich mit Udo Sachs von der SVA GmbH geführt habe. Mit Power10 produziert IBM die erste CPU

Weiterlesen
Intel und Edge-Cloud-Computing

So ergänzen sich Intel und Edge-Cloud-Umgebungen

Schon lange genügt es nicht mehr, Anwendungen und Daten in einem Rechenzentrum auszuführen und zu speichern. Denn mit der zunehmenden Dezentralisierung digitaler Prozesse und Aufgaben rücken Rechen- und Speichereinheiten immer mehr in Bereiche vor, wo sie dringend und unmittelbar gebraucht werden: in die Fabrik, in die Lagerhalle oder an einen sonstigen Ort. Die Frage ist

Weiterlesen
Darum sind Intel und die künstliche Intelligenz ein gutes Team

Darum sind Intel und die Künstliche Intelligenz (KI) ein gutes Team

Spricht man über das Thema Künstliche Intelligenz (KI), kommt man an einem IT-Schwergewicht wie Intel kaum noch vorbei. Denn mit ihrer technischen Expertise und ihren KI-Tools und -Techniken stellen sie die Grundlage für AI-Anwendungen dar. Welche das im Falle des Chipherstellers Intel sind, davon soll in diesem Beitrag die Rede sein. Intel Xeon Prozessoren der 3.

Weiterlesen
Intel und Cloud Computing passen gut zusammen

Darum sind Intel und die Cloud ein gutes Team

Als Gordon Moore und Robert Noyce am 18. Juli 1968 ihr Unternehmen namens Intel gründeten, hatten beide wohl nicht die leiseste Ahnung davon, wohin sich die Reise bis ins 21. Jahrhundert bewegen würde. Was damals ab 1971 dank des Intel-Prozessors 4004 rein stationär auf ersten Personalcomputern stattfand, spielt sich heute vorwiegend im weltenweiten Netz ab.

Weiterlesen
Tim Heine (NetApp) über Data Fabric als Digital-Tool für das Gesundheitswesen

[Videochat] Wie NetApp Data Fabric dem Gesundheitswesen hilft, digitaler zu werden

Die Corona-Pandemie hat es an vielen Stellen deutlich gemacht: Mit der Digitalisierung tun sich nach wie vor zahlreiche Branchen immer noch recht schwer. Dazu zählt auch das Gesundheitswesen. In diesem Fall geht es vor allem um das Thema Daten und deren hohe Sensibilität. Darüber habe ich mit Tim Heine von NetApp gesprochen. In dem daraus entstandenen Interview habe ich

Weiterlesen
Fraunhofer CCIT will das Internet schlauer machen

#hm21: Wie das Fraunhofer CCIT das Internet schlauer machen will [Update]

Mein gestriger Videochat auf dem Internetportal der Hannover Messe brachte mich mit einem der Fraunhofer-Ausleger zusammen (und davon gibt es eine ganze Menge). Genauer gesagt unterhielt ich mich mit Tobias Steinhäußer, der sich am Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) mit dem Thema Schlaues Internet befasst. Dort, an „seinem“ Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies

Weiterlesen