Wifi-Antenne für mehr Reichweite der FON-Router

geschätzter Leseaufwand: 2 Minuten

Aufs Blid klicken, um es zu vergrößernEs gibt Neues aus dem Hause Varsavsky, seines Zeichens FON-Chef, der mit dem bescheidenen Anspruch lebt, das größte kostenlose Hotspot-Netzwerk der Welt zu schaffen.

Das Neue präsentiert sich in Form einer Wifi-Antenne, die auf den lustigen Namen „La Fontenna“ hört und die laut Pressemeldung die Reichweite des FON-Routers um den Faktor 5 erhöhen soll. Da es bei La Fontenna um eine sog genannte Sektorantenne handelt, breiten sich die Funkwellen nur in einem bestimmten Winkel aus. Folge: Der WLAN-Router funkt nicht radial, also kreisförmig, sondern in eine relativ klar vorgegebene Richtung. Wenn man dann noch La Fontenna entsprechend ausrichtet, ist La Fonera – der Wifi-Router von Fon – besser erreichbar. Folge: FON wird an Bedeutung weiter zunehmen.

Ganz kostenlos ist soviel Reichweite natürlich nicht: 20 Euro nebst Versandkosten muss Ihnen die Antennenverlängerung schon wert sein. Aber: Wenn Sie noch kein Fonero, also FON-Jünger sind, bekommen Sie die Antenne im Paket mit dem Wifi-Router für gerade mal 2 Euro „nachgeschmissen“. Wenn das nix ist…

Ach ja: Um La Fontenna nutzen zu können, müssen Sie lediglich die kleine Stabantenne vom FON-Router abschrauben und die Neue drauf montieren. Dann noch möglichst weit oben an einer Wand in Richtung Straße befestigen und ausrichten, und schon bieten Sie allen anderen Foneras ein deutlich stärkeres Funksignal.