Verstecktes Text-Adventure in Mac OS X

Im UNIX-Editor Emacs steckt ein komplettes Emacs. Um es zu starten rufen Sie zunächst das Terminal-Programm auf. Sie finden es unter Programme/Terminal. Anschließend geben Sie dort

emacs -batch -l dunnet

ein und drücken [Eingabe].

Das Spiel startet sofort. Die wichtigsten Bedienungshinweise erhalten Sie durch eingabe von „help“. Mit „quit“ beenden Sie das Spiel. Tipp für Leser, die nicht wissen, wie man Textadventures spielt: Geben Sie einfach in normaler – in diesem Fall englischer – Sprache die Befehle ein. Zum Beispiel „get shovel“ oder „climb tree“.

Wussten Sie, dass Sie mit Emacs auch Tetris spielen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.