Schlagwort: Sponsored

Moblin auf USB-Stick unter Mac OS, Windows und Linux

<WICHTIG> Diese Workshops enthalten Befehle, die bei falscher Anwendung den gesamten Inhalt der Festplatte anstatt des USB-Sticks überschreiben können! Es soll also niemand hinterher sagen, er hätte es nicht gewusst! </WICHTIG> Das Thema Moblin zählt spätestens seit der Ankündigung Intels,

Weiterlesen

IDF09: (Video-)Infos rund um das Atom Developer Program

Für Aufsehen während des Intel Developer Forum 2009 sorgte zweifellos das neue Entwicklerprogramm Intel Atom Developer Program, das sich an Netbook- und andere Mobil-Programmierer richtet. Ich habe mal ein wenige Recherche betrieben, wer alles darüber berichtet hat und welche Videos

Weiterlesen

IDF09: App Store für Netbook, Moblin und Co.

Während Paul Otillinis Keynote-Session war es erstmals Gegenstand des Vortrags, tags drauf vertiefte Renee James das Ganze: Die Rede ist vom Intel Atom Developer Program, das Intel noch in diesem Jahr starten wird. Dieses speziell für Software-Entwickler von mobilen Anwendungen

Weiterlesen

IDF09: „Umfrageergebnisse zu mobilem Nutzerverhalten“

In meiner letzten Techsession auf der IDF09 geht es um die Frage, wie die Leute ihre Netbooks, Notebooks, MIDs und Smartphones einsetzen. Viele weniger überraschende Ergebnisse, aber auch einige witzige Sachen. Eine wichtige Erkenntnis lautet: Die Leute haben mehr Freizeit

Weiterlesen

IDF09: Techsession "Netbook Ecosystem and Usage Models"

Sodala, die vorletzte Techsession der diesjährigen IDF09 beginnt, und sie dreht sich um das Thema „Netbook Ecosystem and Usage Models“. Es gibt vier wesentliche Bereiche für Atom-Prozessoren: Consumer Electronics, Embedded Devices, Ultra Low Cost PCs und Netbooks. Im Jahr 2012

Weiterlesen

IDF09: Techsession "Moblin Technical Overview"

Ich melde mich aus der Moblin-Techsession, in der es einen guten Überblick geben soll. Na, mal sehen. Moblin besteht aus vier Teilen: Kernel, App Services, UI Services und Platform Specific User Experiences. Wichtig für das Entwickeln von Moblin-basierten Anwendungen ist

Weiterlesen