MDC09: Barcamp für Software-Entwickler mobiler Apps

Das MobileDevCamp findet am 31. Oktober 2009 in München bei Intel stattSeit dem iPhone-Hype ist es auch dem Allerletzten klar geworden: Mit der richtigen Plattform, der passenden Infrastruktur und einer vernünftigen Anzahl an sinnvollen und hilfreichen Applikationen bekommt jeder das mobile Endgerät, das er verdient.

Neben dem Apple-Smartphone gibt es aber natürlich auch noch andere tragbare Gadgets, die den Markt erobern (sollen). Dazu gehören Netbbooks (von denen allein in diesem Jahr über 30 Millionen Stück verkauft werden), aber auch neue Geräteklassen wie MIDs (Mobile Internet Device).

Und genau diese Begeisterung rund um Netbook, MID und Co. wollen wir auf dem MobileDevCamp Munich 2009 nutzen, um mit den Software-Entwicklern dieser Geräte über bestehende und künftige Applikationen zu reden. Daher sind alle Experten aus den Bereichen Linux, Moblin und Co. dazu aufgerufen, sich dem MobileDevCamp anzuschließen, um in Feldkirchen bei München über den mobilen Markt zu reden, Trends aufzuzeigen, eigene mobile Anwendungen zu präsentieren und über die Monetarisierung derselben zu diskutieren.

Da das MobileDevCamp als Barcamp organisiert wird, ist das Event einerseits kostenlos, erfordert andererseits aber auch ein gewisses Maß an „Mitmach-Bereitschaft“. Denn alleine durch Konsumieren ist ein Barcamp nur halb so schön. Das heißt unter anderem, dass möglichst viele Teilnehmer eigene Vorträge halten sollen. Die Themen sind hierbei so vielfältig wie der mobile Markt selbst: Ob das die eigene Anwendung ist, die Portierung einer App auf eine verwandte Plattform oder ein TechTalk zu einem bestimmten Thema – Vorschläge sind erwünscht und erforderlich. Diese könnt ihr übrigens im Wiki der MobileDevCamp-Seite hinterlassen. Damit wird schon vorab wissen, was euch besonders interessiert bzw. was ihr anzubieten habt.

So, nach so vielen einführenden Worten meldet ihr euch am besten für das MobileDevCamp an oder tretet zumindest der Community erst mal bei. Den Rest werden wir dann sehen. (Hierzu ist eine vorherige kurze Anmeldung bei Mixxt erforderlich).

Ach ja: Das mobile BarCamp findet am 31. Oktober 2009 in Feldkirchen bei der Firma Intel statt, die der Hauptsponsor des MobileDevCamp Munich 2009 sein wird. Und falls ihr über das Barcamp twittern wollt, wäre das Hashtag #mdc09 genau das Richtige.