Live TV: Fernseh gucken mit dem Apple iPhone

geschätzter Leseaufwand: 1 Minute

Mit The Tube, Placeshift und Live TV kommt DVB-T auf das iPhoneMag sein, dass die Überschrift den ein oder anderen verwirrt. Denn es geht hier nicht um die Innovation des Jahres, einen DVB-T-Adapter für das iPhone, sondern um die demnächst kostenlose iPhone-Software Live TV von Equinux.

Mit diesem kleinen Tool lässt sich der DVB-T-Stick The Tube quasi anzapfen und so das Fernsehbild per Livestream auf das Apple-Handy übertragen. Dies geschieht übrigens mithilfe der Placeshift-Technik, mit der sich  auch TV-Bilder via iChat mit anderen teilen lassen.

Das soll einfach über die WLAN-Verbindung funktionieren. Um die benötigte Bandbreite zu reduzieren und das Fernsehbild iPhone-tauglich zu machen, wird der TV-Stream in ein anderes, nicht näher beziffertes Format gebracht (ich tippe mal auf H.264 in niedriger Auflösung). Natürlich kann man Live TV auch zum Umschalten der Fernsehsender einsetzen. Ob auch solche Dinge wie EPG und Timeshifting unterstützt werden, werden wir mithilfe eines Praxistests herausfinden.

Fragt sich nur: Wann kommt diese Killerapp für das Apple-Handy endlich in den App Store? Wir haben bei Equinux nachgefragt und hoffen auf eine baldige Antwort.