Benutzerkontensteuerung unter Vista abschalten

Mann, das nervt! Bei nahezu jeder Veränderung, die ich an Windows Vista vornehmen will, kommt mir diese Funktion „Benutzerkontensteuerung“ in die Quere. Und die verhindert, dass ich ungestört in Vista so arbeiten kann, wie ich das will. Sogar als Administrator!

Doch damit ist jetzt Schluss. Denn ich habe ihn, den ultimativen Tipp für alle „Klick-dich-rein“-Gestressten, die Vista schon mindestens einmal zum Teufel gewünscht haben.

1. Klicken Sie auf das runde Start-Symbol von Vista und gehen Sie zu „Alle Programme, Zubehör, Eingabeaufforderung“.

2. Geben Sie „msconfig“ ein, gefolgt vom Betätigen der EINGABE-Taste.

3. Wechseln Sie zum äußerst rechten Tab mit der Bezeichnung „Tools“ und suchen Sie den Eintrag „Benutzerkontensteuerung deaktivieren“.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Starten“, schließen Sie das Konsolenfenster, klicken Sie auf „OK“ und starten Sie abschließend Vista neu.

Schon können Sie in Zukunft Windows Vista konfigurieren, ohne dass Sie dabei ständig gestört werden!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.