YouTube für Apple TV und iPhone

YouTube auf Apple TV (Foto: Apple)Laut einer US-Pressemitteilung von Apple ist seit heute YouTube für das Apple TV live. Allerdings wird Youtube laut oben genannter Mitteilung noch bis Herbst brauchen, um alle Videos in das vom Apple TV genutzte h264-Format zu konvertieren. Die ersten 10.000 Filmchen stehen aber schon online.

Für YouTube auf dem Apple TV benötigt man eine Software-Aktualisierung. Noch ist nicht klar, ob diese auch schon deutschen Apple-TV-Usern zur Verfügung steht.

Logisch, dass es YouTube auch für das iPhone geben wird. Schließlich setzt es ebenfalls auf h.264-Videos und der mobile Internet-Anschluß ist auch vorhanden. Auf der Apple-iPhone-Webseite gibt es dazu ein Flash-Demo.

Und überhaupt iPhone! Die USA sind komplett im iPhone-Fieber, das dort ab dem 29. Juni in Apple-Stores und bei AT&T erhältlich sein wird. Wer sich selbst ein Bild vom kommenden iPhone machen möchte, hat auf der neuen Apple-iPhone-Website die Möglichkeit dazu. Sie wurde jüngst um viele Demos und Fotos erweitert. Auch bei AT&T kann man sich informieren. In Deutschland ist gegen Ende des Jahres mit dem iPhone zu rechnen.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: