WLAN und Bluetooth in einem Gerät

Wer’s richtig drahtlos mag, sollte sich mal den TBW-103UB des US-amerikanisches Netzwerkherstellers Trendnet ansehen. Der mobile Adapter kombiniert WiFi- und Bluetooth-Zugriff in einem USB-Adapter, der sich problemlos mit jedem Notebook und PC verbinden lässt. Damit fungiert die kleine Steckverbindung als Funkverbindung zwischen Blueetooth-kompatiblen Geräten wie Handy oder Notebook und als WLAN-Adapter, der sowohl im Ad-hoc– als auch im Infrastruktur-Modus ansprechbar ist.

Daraus ergeben sich interessante Szenarien: So kann beispielsweise ein Notebook, das mit dem drahtlosen Dualadapter ausgestattet ist, via Bluetooth Verbindung mit einem Handy aufnehmen, das seinerseits per Wireless LAN IP-Telefonate auf VoIP-Basis führen kann. Ob und mit welchen Kniffen dies möglich ist, werden wir in naher Zukunft überprüfen und hier als Workshop bereitstellen.

Der duale WLAN-Bluetooth-Adapter soll für 55 Euro zu haben sein.

Technische Daten:

  • WiFi-kompatibel mit IEEE-802.11g- und IEEE-802.11b-Standards
  • unterstützt Ad-Hoc- (Peer-to-Peer) und Infrastrukturmodus (AP-Client)
  • dynamische Anpassung der Datenrate
  • unterstützt 64/128/256-Bit WEP- und WPA-Verschlüsselung
  • kompatibel mit Bluetooth v1.2 und Klasse-2-Geräten

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: