WLAN und Bluetooth in einem Gerät

Wer’s richtig drahtlos mag, sollte sich mal den TBW-103UB des US-amerikanisches Netzwerkherstellers Trendnet ansehen. Der mobile Adapter kombiniert WiFi- und Bluetooth-Zugriff in einem USB-Adapter, der sich problemlos mit jedem Notebook und PC verbinden lässt. Damit fungiert die kleine Steckverbindung als Funkverbindung zwischen Blueetooth-kompatiblen Geräten wie Handy oder Notebook und als WLAN-Adapter, der sowohl im Ad-hoc– als auch im Infrastruktur-Modus ansprechbar ist.

Daraus ergeben sich interessante Szenarien: So kann beispielsweise ein Notebook, das mit dem drahtlosen Dualadapter ausgestattet ist, via Bluetooth Verbindung mit einem Handy aufnehmen, das seinerseits per Wireless LAN IP-Telefonate auf VoIP-Basis führen kann. Ob und mit welchen Kniffen dies möglich ist, werden wir in naher Zukunft überprüfen und hier als Workshop bereitstellen.

Der duale WLAN-Bluetooth-Adapter soll für 55 Euro zu haben sein.

Technische Daten:

  • WiFi-kompatibel mit IEEE-802.11g- und IEEE-802.11b-Standards
  • unterstützt Ad-Hoc- (Peer-to-Peer) und Infrastrukturmodus (AP-Client)
  • dynamische Anpassung der Datenrate
  • unterstützt 64/128/256-Bit WEP- und WPA-Verschlüsselung
  • kompatibel mit Bluetooth v1.2 und Klasse-2-Geräten

Kommentare sind geschlossen.