Windows Vista mit Fotogalerie

Das neue Betriebssystem von Microsoft steht vor der Tür: Zwar wird es zu Weihnachten noch nicht erhältlich sein. Aber bereits jetzt hat der Internethändler Amazon die Preise für Windows Vista bekannt gegeben.

Auch für Fotografen ist Windows Vista interessant. Es ist nämlich eine neue Fotogalerie integriert. Sie speichert Fotos und Videos und sortiert die Medien nach dem Aufnahmedatum. Um umfangreiche Bildarchive zu verwalten, kann man die Fotos mit so genannten Tags versehen.

Wenn man mit der Maus auf die Bilder zeigt, ohne zu klicken, werden die Fotos vergrößert. So müssen die Fotos für einen ersten Eindruck nicht geöffnet werden. Gerade bei großen Dateien bedeutet dies eine Zeitersparnis.

Die neue Fotogalerie bietet zudem grundlegende Funktionen zur Fotoretusche. Das Tool entfernt rote Augen und verbessert Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur sowie Sättigung. Alle Änderungen lassen sich dabei auch später wieder rückgängig machen.

Auch der Druck und der E-Mail-Versand sind kein Problem. Um die Bilder zu präsentieren, lassen sie sich auch als Diashow auf eine DVD oder CD brennen.

Das klingt doch nach einem sinnvollen Tool für Fotografen. So ähnlich wie iPhoto von Apple, auch wenn der Vergleich noch aussteht.

Nur kommt Microsoft mit der Fotogalerie ungefähr drei Jahre zu spät. Damals hätte Microsoft mit einer kostenlosen Grundausstattung in Sachen Fotoverwaltung und -bearbeitung bei Fotografen Punkte sammeln können.

Inzwischen ist der Digitalkameraboom abgeflaut. Es gibt jede Menge Freeware, die solche und ähnliche Aufgaben bestens erledigt – beispielsweise Googles Picasa. Und für anspruchsvolle Retuscheaufgaben braucht der Fotograf sowieso eine ausgewachsene Bildbearbeitung wie Paint Shop Pro oder Photoshop Elements.

Weitere Infos dazu:

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: