[Videotalk] Patrick Getzmann über Lernhilfen in Sachen Windows Phone 7-Programmierung

Patrick Getzmann ist wie Peter Nowak MVP für mobile Plattformen und stand mir heute für ein Videointerview zur Verfügung. Dabei beantwortete er mir vor allem die Frage, wie angehende Windows-Phone-7-Programmierer die mobile Plattform von Microsoft richtig einsetzen und hierfür eine Menge lernen können. Ein Tipp: Das Buch, das er gerade mit Peter und einem weiteren Kollegen zum Thema WP7 schreibt und das es hoffentlich noch vor Weihnachten in den Handel schaffen wird.

Neben XNA und Silverlight geht es in dem Nachschlagewerk um fundamentales Wissen rund um Windows Phone 7, aber auch dedizierte Tipps findet man darin. Wie zum Beispiel den Hinweis, bei der Programmierung von WP7-Apps stets die Batterielaufzeit des Smartphones im Auge zu behalten und beispielsweise nicht zu viele Threads einzusetzen, Animationen nicht inflationär einzubauen und andere Dinge.

Das WP7-Buch ist übrigens kein XNA- oder Silverlight-Workshop, sondern gewährt Einblicke in die Windows-Phone-7-Plattform aus Entwicklersicht und deren Besonderheiten. Daher sollten angehende WP7-Programmierer dieses viereinhalb-Minuten-Video auf keinen Fall verpassen, um noch mehr über die WP7-Lektüre zu erfahren.

Ach ja: Falls ihr weiterführende Infos zum Thema “Windows Phone 7 für Entwickler” sucht, bringt euch ein Mausklick auf die passende Seite, auf der ihr alles zu WP7 erfahrt.

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

Weitere Beiträge des Autors

Meine sozialen Kanäle