Videopodcast: Röhrenverstärker für iPod und Konsorten

Manchmal sind es die ganz einfachen Worte, die eine Sache am besten beschreiben.

So wie „schön“. Oder „beeindruckend“. Oder „edel“.

All diese Eigenschaftsworte treffen nämlich auf den Röhren-Transistor-Verstärker von eyeTEK zu, den wir videotechnisch eingefangen haben und hier zur Schau stellen.

Klar, man muss schon ein bisschen iPod-verrückt sein, um 500 Euro für dieses Set hinzulegen, das aus Verstärker und Docking-Station für den iPod und zwei Lautsprechern besteht.

Aber es soll ja Leute geben, die für ihren Apple-Player alles tun, und deshalb räumen wir dem MP5 eyeTune ganz gute Chancen ein, sich ordentlich zu verkaufen.

Wir waren auf jeden Fall sehr angetan von diesem „Kunstwerk“, das bei uns in der Redaktion auf dem Tisch thronte wie ein kleiner König. Mit all seinem Chrom und Klavierlack und leuchtenden Lämpchen.

Der Sound selbst hat uns zwar nicht unbedingt vom Hocker gehauen, aber für die Beschallung am Arbeitsplatz oder in anderen kleineren Räumen reichen der Schalldruck und die Klangqualität allemal aus.

Ach ja: Am zweiten Audioeingang lässt sich eine weitere Soundquelle anschließen. Damit eignet sich der MP5 eyeTune natürlich auch für andere MP3-Player.

Preisvergleich: Apple iPod

Kauftipp: Sie können den iPod-Röhrenverstärker unter anderem bei frozen-silicon.de bestellen.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

7 Comments to “Videopodcast: Röhrenverstärker für iPod und Konsorten”

  1. webvita sagt:

    Möchtest Du den Eyetek MP5 unter 300 Euro NEU haben ? Schau bei http://www.web-vita.de rein. Jetzt exklusive im Angebot

%d Bloggern gefällt das: