TV-Karte empfängt Sat.1 HD und ProSieben HD nicht mehr

Liebes HDTV-Online-Team,

aufgrund Eures letzten Beitrags zu HDTV im Free-TV hab ich die TV-Karte in meinem PC reaktiviert, kann aber weder ProSieben HD noch Sat.1 HD empfangen. Letztes Jahr ging das problemlos, da hab ich beispielsweise Man in Black II auf meine Festplatte in HD-Qualität gezogen, was rund 20 GB freien Platz erforderte ;-). Bei meiner Karte handelt es sich um die Hauppauge WinTV-Nova-S pci.

HDTV-Online.de: Der Grund hierfür ist recht simpel und liegt vor allem an deiner eingebauten TV-Karte. ProSieben HD und Sat.1 HD haben nämlich auf DVB-S2 und MPEG-4 umgestellt. Beides beherrscht die WinTV-Nova-S pci leider nicht. Da musst du dir entweder eine neue Fernsehkarte für deinen PC kaufen oder in Zukunft auf ProSieben-Sat.1-HD verzichten. Oder dir eine passenden HD-Receiver besorgen, mit dem sich später auch verschlüsseltes HD-TV am Fernseher empfängen lässt.

Praxistipp: Um Sat.1 HD und ProSieben HD sehen zu können, sollten folgende Einstellungen eingetragen werden:

ASTRA 1E, 19,2° Ost
Transponder 102
Downlink-Frequenz : 12,441 GHz
Polarisation: vertikal
FEC: 9/10
DVB-S 2
Videoencoding: MPEG4 / AVC – 1080i/25 (25 Vollbilder/Sekunde)
Audioencoding: AC3 – Dolby Digital
Service Name: Sat.1 HD / ProSieben HD
Service Provider: ProSiebenSat1