Ich befinde mich gerade auf dem Nürnberger Messegelände in Halle 7, der SPS IPC Drives 2015 wegen. Mein Auftrag hier lautet: Vereinbaren von Presseterminen und das Führen von Videointerviews mit zahlreichen Partnern und Kunden von TenAsys. Die Gespräche handeln von Echtzeit-Anwendungen aus dem Roboter- und Steuerungsumfeld, in dem immer häufiger INtime zum Einsatz kommt.

Denn mit diesem Real-Time-Betriebssystem lassen sich auf herkömmlichen PCs Spezialanwendungen ausführen, für die bis vor kurzem noch Spezialrechner notwendig waren. Mithilfe der TenAsys Software Platform gelingt das auf jedem Standard-Rechner, in dem eine Intel-oder AMD-CPU ihren Dienst verrichtet.

Damit alle Daheimgebliebenen einen ersten Eindruck davon bekommen, was hier am TenAsys-Stand (und darüber hinaus) stattfindet, habe ich diesen kleinen Film zusammengeschnitten. Viel Spaß beim Anschauen!

Disclaimer: Dieser Blogbeitrag ist im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Firma TenAsys entstanden.


Michael Hülskötter

Ich bin vornehmlich Techblogger, der IT-Firmen hilft, ihre Produkte und Lösungen am Markt mithilfe aussagekräftiger Texte und Videobeiträge zu präsentieren. Ich schreibe seit 1999 und blogge seit 2006, und das immer noch mit sehr viel Spaß.