FlashForward-Chat: „Gar kein Flash einzusetzen, ist wenig sinnvoll“

Auf der Flash Forward-Konferenz in München habe ich dieses Videointerview mit Alexander Best von DataCore Software geführt. Darin geht er der Frage nach, wie viel Flash-Speicher eigentlich sinnvoll ist, ob man eventuell gar kein Flash einsetzen sollte und wohin die Flash-Reise geht. Na dann: Film ab! https://youtu.be/Ss4HPQZMGR4

Mit i-FlashDrive Daten vom Mac auf iPhone, iPad und kopieren

Ich mag ja kleine, mobile Gagdets, die mich bei der Bewältigung meiner alltäglichen Aufgaben unterstützen. Dazu gehört seit heute zweifelsohne das i-FlashDrive, das ein Zwitter aus USB-Stick und externem iPhone-Speicher ist und mit dem sich Daten zwischen PC, Mac, iPhone, iPad und iPod touch beliebig austauschen lassen. Und als ob das noch nicht genug wäre,…Weiterlesen Mit i-FlashDrive Daten vom Mac auf iPhone, iPad und kopieren