Informationen über die Künstliche Intelligenz

Was die Künstliche Intelligenz mit uns Menschen zu tun hat

Wenn man sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz genauer befasst, stößt man zwangsläufig auf zahlreiche Parallelen, die mit uns Menschen in Verbindung stehen. Klar, es sollen ja dank KI neue Wege gefunden und genutzt werden, die vor allem etwas mit dem menschlichen Gehirn zu tun haben. Denn unsere Denkzentrale, bestehend aus rund 85 Milliarden Neuronen,…Weiterlesen Was die Künstliche Intelligenz mit uns Menschen zu tun hat

Dr. Axel Köster (IBM) über Cognitive Storage

[Video] Dr. Axel Köster von IBM über Cognitive Storage

Während des IBM Storage Strategy Day 2017 in Ehningen habe ich dieses Interview mit Dr. Axel Köster geführt. Darin spricht er über Cognitive Storage und was es damit auf sich hat. Er zeigt, welche Speichertechniken bereits "Cognitive-ready" sind und was das IBM Watson IoT Center damit zu tun hat. Zunächst einmal gilt festzuhalten, dass Herr…Weiterlesen [Video] Dr. Axel Köster von IBM über Cognitive Storage

IBM Havyn - interalktiver Security-Assistent inspired by IBM Watson

Projekt „Havyn“: IBM und Watson sagen Cybercrime den Kampf an

Heute Mittag erst habe ich über die bevorstehende Sicherheitskonferenz und -messe IT-SA und den geplanten Messeauftritt von IBM berichtet. Teil dieser Messepräsenz wird das Projekt „Havyn“ sein, das auf Basis der Watson-Technik eine ganze neue Herangehensweise bei der Beantwortung von sicherheitsrelevanten Fragen ermöglichen soll. Ich habe mir das mal ein wenig genauer angesehen und kann…Weiterlesen Projekt „Havyn“: IBM und Watson sagen Cybercrime den Kampf an

CeBIT 2017: Ulrich Walter von IBM über Künstliche Intelligenz und IBM-Systeme

Am letzten Tag der CeBIT 2017 hatte ich das Vergnügen, mit Ulrich "Uli" Walter von IBM über das Thema Künstliche Intelligenz zu plaudern. Dabei verriet er mir, was IBM Systems mit KI zu tun hat, welche Rechenpower dafür erforderlich ist und was in diesem Kontext IBM empfiehlt. Und warum schneller Speicher auch wichtig, habe ich…Weiterlesen CeBIT 2017: Ulrich Walter von IBM über Künstliche Intelligenz und IBM-Systeme

Oliver Droske von IBM zum Watson IoT Center in München

[Videochat] „München ist ein sehr attraktiver Standort für Watson“

Am vergangenen Dienstag habe ich über eine IBM-Veranstaltung berichtet, auf der ich zugegen sein durfte. Auf diesem Event im 16. Stockwerk wurde höchstoffiziell das IBM Watson IoT Center eröffnet, das künftig Firmen und Forschungseinrichtungen helfen soll, mithilfe von Cognitive Computing die drängendsten Fragen unserer Zeit zu beantworten. Dazu gehören zweifellos die aktuellen klimatechnischen Herausforderungen, aber auch…Weiterlesen [Videochat] „München ist ein sehr attraktiver Standort für Watson“

Bret Greenstein von IBM zu Watson und IoT

[Videochat] „Das Internet of Things ist größer als wir alle!“

Vorgestern war ich in den HighLight Towers zu München, einer Einladung von IBM folgend. Ich wusste lediglich, dass das Thema "IBM Watson und Internet of Things" auf der Agenda stand. Da mich beides sehr interessiert, bin ich dem Ruf von Big Blue gefolgt (allerdings nicht nur deswegen). Tja, und was soll ich sagen: Meine Überraschung…Weiterlesen [Videochat] „Das Internet of Things ist größer als wir alle!“

IBM Watson IoT Center in München

IBM eröffnet das weltweite Watson IoT Center in München [Upd]

Das ist mal ein echter Knaller: Eines meiner IBM Lieblingsthemen, nämlich der Kognitiv-Superrechner Watson, den ich auf dem Hightech Computing Blog schon mehrfach besprochen habe, kommt nach München. Genauer gesagt in die HighLight Towers im Norden der bayerischen Hauptstadt. Das ist aus mehreren Gesichtspunkten sehr bemerkenswert. Es ist natürlich nicht so, dass solch eine neu zu…Weiterlesen IBM eröffnet das weltweite Watson IoT Center in München [Upd]