CeBIT 2017: 10 Köpfe, 10 Interviews, 10 Meinungen

Jetzt sind sie also alle online, die zehn Videoblogbeiträge, die ich rund um die CeBIT 2017 geführt, geschnitten und getextet habe. Das hat mir großen Spaß gemacht, und ich hoffe, allen beteiligten Herren auch (ja, an der Frauenquote arbeite ich noch). Daher möchte ich mich noch einmal bei allen Interviewpartnern für ihre Geduld und ihre Antworten…Weiterlesen CeBIT 2017: 10 Köpfe, 10 Interviews, 10 Meinungen

CeBIT 2017: Oliver Naegele über die Notwendigkeit der Blockchain-Technik

Auf der CeBIT 2017 habe ich am IBM-Stand dieses Videointerview mit Oliver Naegele geführt. Er ist Gründer und CEO des verteilten Autorisierungsnetzwerks Blockchain HELIX. Während unseres Gesprächs habe ich erfahren, dass Oliver ein großer Verfechter des digitalen Bürgerrechts ist, dass er seine Lösungen auch persönlich für sehr wichtig hält und was seine Firma mit IBM…Weiterlesen CeBIT 2017: Oliver Naegele über die Notwendigkeit der Blockchain-Technik

CeBIT 2017: Ulrich Walter von IBM über Künstliche Intelligenz und IBM-Systeme

Am letzten Tag der CeBIT 2017 hatte ich das Vergnügen, mit Ulrich "Uli" Walter von IBM über das Thema Künstliche Intelligenz zu plaudern. Dabei verriet er mir, was IBM Systems mit KI zu tun hat, welche Rechenpower dafür erforderlich ist und was in diesem Kontext IBM empfiehlt. Und warum schneller Speicher auch wichtig, habe ich…Weiterlesen CeBIT 2017: Ulrich Walter von IBM über Künstliche Intelligenz und IBM-Systeme

CeBIT 2017: Jan Füllemann von in-tech engineering zur geplanten eHealth-App

Anlässlich der CeBIT 2017 hatte ich das Vergnügen, dieses Videointerview mit Jan Füllemann von der Firma in-tech engineering zu führen. Darin spricht er über die geplante eHealth-App, die gemeinsam mit der TU Clausthal entsteht. Dank dieser mobilen Anwendung soll das Auffinden eines benötigten Arztes deutlich einfacher werden als mit gängigen Anwendungen. Finde-den-nächsten-Arzt-App für Alle Die eHealth-App,…Weiterlesen CeBIT 2017: Jan Füllemann von in-tech engineering zur geplanten eHealth-App

CeBIT 2017: Dr. Hubert Jäger von Uniscon über Sealed Cloud und iDGARD

Während der CeBIT 2017 hatte ich die Gelegenheit, dieses sehr interessante Interview zum Thema Cloud & Sicherheit mit Dr. Hubert Jäger von der Münchner Firma Uniscon zu führen. Darin spricht er über die Sealed-Cloud-Technik, über das erste Sealed-Produkt namens iDGARD und welche namhaften Firmen bereits die Uniscon-Lösung einsetzen. Gleich mit der ersten, eher generisch gemeinten Frage,…Weiterlesen CeBIT 2017: Dr. Hubert Jäger von Uniscon über Sealed Cloud und iDGARD

CeBIT 2017: Bas Zwartkruis von ZTE über Smart Cities 3.0

Auf der zurückliegenden CeBIT hatte ich das große Vergnügen, dieses Videointerview mit Bas Zwartkruis von ZTE über Smart Cities 3.0 zu führen. Darin spricht er über die drei kooperierenden Städte, deren gemeinsame und individuelle Ziele und welche Rolle ZTE in diesem Szenario übernommen hat. Zunächst einmal wollte ich gerne wissen, was es mit der Smart…Weiterlesen CeBIT 2017: Bas Zwartkruis von ZTE über Smart Cities 3.0

CeBIT 2017: Paulo Carvao, IBM Systems, über Cognitive Computing

Während der CeBIT 2017 hatte ich die Gelegenheit, dieses Videointerview mit Paulo Carvao von IBM zu führen. Während des Gesprächs erfuhr ich, warum Paulo und IBM auf der CeBIT waren, welche Trends in Sachen Künstliche Intelligenz und Cognitive Computing auf uns warten und was er vom Watson IoT Center in München hält. Paolo und IBM…Weiterlesen CeBIT 2017: Paulo Carvao, IBM Systems, über Cognitive Computing