Rechteckige Bereiche in TextEdit markieren

Manchmal möchte man in TextEdit einen rechteckigen Block mitten aus dem Text kopieren. Nützlich ist das beispielsweise, um die mittleren Zellen aus einer zuvor mit TextEdit geöffneten Word-Tabelle zu kopieren.

Seit der Version 1.4, die mit Mac OS X 10.4 (Tiger) Einzug gehalten hat, ist das möglich: Sobald Sie die [Auswahl]-Taste gedrückt halten, verwandelt sich der Mauszeiger in ein Fadenkreuz. Jetzt können Sie beliebige rechteckige Bereiche mitten im Text markieren und auf dem üblichen Weg, etwa über [Befehl]+[c] oder [Befehl]+[x] (Einfügen mit [Befehl]+[v]) kopieren beziehungsweise verschieben.