Power-Grafikkarte für 3D-Games gewinnen

Viel Spaß und Glück bei unserem Adventskalender-GewinnspielWas ist neben dem schnellen PC – beispielsweise mit Intel Core 2 Duo Prozessor – das liebste Gadget des Hardcore-Gamers?

Genau, die Grafikkarte, die auf Basis aufwändiger und hochkomplexer Berechnungen die 3D-Bilder auf den 22-Zoll-Monitor zaubert.

Highend-Karte für Highend-Gamer: X1600Pro IceQ Turbo EditionSolch eine Beschleunigerkarte für Highend-Gamer ist die X1600Pro IceQ Turbo Edition 256 MB von HIS, die Sie bei uns mithilfe der Beantwortung einer kleinen Frage gewinnen können.

Wir wollen Sie mit technischen Details gar nicht langweilen (den Link zur HIS-Seite gibt’s am Ende dieses Beitrags). Nur so viel: diese Karte hat es in sich.

So kümmert sich um die Kühlung der Karte ein eigenes System, das den Grafikadapter selbst während der aufwändigsten Berechnungen permanent kühlt. Das sorgt für einen stabilen Spielerechner, dem es auch während der großen Schlägerei nicht zu heiß wird.

Aber auch Freunde des Overclockings finden die HIS-Grafikkarte bestimmt toll, da sich mit speziellen Tricks und Tools die Leistungsfähigkeit des 3D-Adapters weiter steigern lässt. Für noch bessere und schnellere Bilder.

Übrigens: Die Karte basiert auf der AGP-Technik von Intel, die in noch sehr vielen Rechnern zum Einsatz kommt.

Sie wollen diese Grafikkarte? Ok, dann beantworten Sie einfach folgende Frage:

„Wann hat Intel die Centrino Mobiltechnologie einem breiten Publikum auf der IT-Messe CeBIT vorgestellt?“

Keine Ahnung? Den entscheidenden Tipp finden Sie nicht in diesem, sondern in einem anderen Blogbeitrag

Update: Tja, leider… vorbei. Aber es kommen ja noch ein paar Türchen…

  • Mehr Infos zur X1600Pro IceQ Turbo Edition 256 MB finden Sie auf der HIS-Webseite.