Pong am Mac spielen

Wie wäre es mit einem kleinen Spielchen zwischendurch? Zum Beispiel mit Pong, dem ersten Videospiel überhaupt. Basis ist wie so oft der UNIX-Editor Emacs. Dazu starten Sie zunächst das Terminalprogramm. Sie finden es in Programme/Dienstprogramme. Dort starten Sie zunächst den Editor, in dem Sie emacs, gefolgt von der [Eingabe]-Taste eingeben.

Sobald Emacs gestartet ist, drücken Sie die [Esc]-Taste gefolgt von [x]. Jetzt geben Sie Pong ein und drücken die [Eingabe]-Taste. Das Spiel Pong steuern Sie mit den Pfeil-Tasten. Sie bewegen abwechselnd den linken und den rechten Schläger.

Pong

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: