Photoshop: Mehr Überblick mit der Protokoll-Palette

Nutzen Sie in Photoshop die Protokollpalette. Hier werden alle Arbeitsschritte, die Sie an einem Bild vornehmen, aufgelistet.

Schalten Sie die Palette über den Menübefehl „Fenster, Protokoll“ sichtbar. Nutzen Sie dann ein beliebiges Werkzeug – beispielsweise das Freistellungs-Werkzeug – um das Bild zu beschneiden. Die Protokoll-Palette liestet dies als „Freistellen“ auf.

Mit einem Klick auf einen Arbeitsschritt können Sie jederzeit zu einem früheren Zustand des Bildes zurückkehren. Aber Achtung: Wenn Sie einen Arbeitsschritt löschen, werden alle danach vorgenommen Änderungen ebenfalls zurückgenommen.

Praktisch ist auch die Schnappschuss-Funktion, die sich unten in der Protokoll-Palette befindet. Ein Klick auf das hier rot markierte Symbol speichert bis zum Schließen der Datei die aktuelle Bildfassung. Auch wenn Sie nun Bearbeitungsschritte aus der Protokollpalette entfernen, bleibt der Schnappschuss erhalten.

Protokoll-Palette in Photoshop

KategorienAllgemein