Peter Nowak ist MVP für den Bereich Mobile Development und stand mir auf der TechEd Europe 2010 Rede und Antwort zu Windows Phone 7.

So stellte er unter anderem dar, was er an WP7 besonders schick findet, warum es so einfach ist, mit Windows Phone 7 zu entwickeln und dass es sogar ein Unit Testing Framework gibt, mit dem sich WP7-Apps prima testen lassen. Das erspart allerdings nicht das Testen auf dem Zielgerät, da sich der Emulator an dem Entwicklungs-PC und dessen Leistungsvermögen orientiert.

Und was man in den Marketplace einreichen darf und was nicht, wie lange das dauert und vieles mehr verrät uns Peter während des Gesprächs auch noch. Na, dann viel Spaß mit fünf Minuten geballtem MVP-Wissen.

Ach ja: Falls ihr weiterführende Infos zum Thema “Windows Phone 7 für Entwickler” sucht, bringt euch ein Mausklick auf die passende Seite, auf der ihr alles zu WP7 erfahrt.