Per kostenlosem iPhone-Tool in Hotspot einwählen

Laut T-Mobile stehen deutschlandweit mehr als 8.500 drahtlose Zugangspunkte für die Einwahl ins Internet zur Verfügung. Diese sogenannten Hotspots können aber nicht nur Notebook-Besitzern nützen, sondern sind auch Bestandteil der Complete-Verträge, die man beim Erwerb eines Apple-Smartphones abschließt. Denn bis auf Complete S bieten alle iPhone-Verträge eine sogenannte WLAN-Flatrate, was die Inklusiv-Nutzung der Hotspots einschließt.

Leider ist es aber so, dass die Einwahl in solch einen Wifi-Hotspot weder automatisch erfolgt noch die Zugangsdaten auf dem iPhone gespeichert werden können. Ok, es gibt den sogenannten Bookmark-Trick, was allerdings nicht wirklich komfortabel ist.

Jetzt habe ich aber im App Store ein kostenloses Tool namens Hotspot entdeckt, das genau diesen Zweck erfüllt: man muss einfach nur die Hotspot-Kennung samt Kennwort unter “Settings” eintragen und auf “Hotspot Login”, “Connect” tippen, sobald man sich in der Nähe eines drahtlosen Zugangspunkts von T-Mobile befindet. Das Programm startet dann automatisch den Safari-Browser und stellt die Verbindung zum Hotspot her.

Tipp: Natürlich können Sie die WLAN-Flatrate auch in Verbindung mit Ihrem Notebook nutzen. Inoffiziell, versteht sich …

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

Weitere Beiträge des Autors

Meine sozialen Kanäle