Ein Leben ohne DVB-T: grau, trist, freudlos

Manchmal frag ich mich, wie mein Leben ohne DVB-T ausgesehen haben muss? Zugegeben, es ging ganz gut OHNE, aber MIT fühle ich mich einfach freier. Unabhängiger. Kann meine TV-Speisen jetzt immer dort einnehmen, wo ich gerade bin und wo ich mich danach fühle. Vorausgesetzt natürlich, ich befinde mich in einem der vorhandenen terrestrischen Einzugsgebiete. Und…Weiterlesen Ein Leben ohne DVB-T: grau, trist, freudlos

Sparsam und flexibel telefonieren per WLAN-Phone

Wireless LAN ist schon eine tolle Erfindung: Damit komme ich Zuhause, im Büro oder per Hotspot drahtlos ins Internet. Ganz ohne Kabel, die perfekte digitale Freiheit also. Doch man kann auch drahtlos drucken, ein komplettes Netzwerk auf WLAN-Basis aubauen oder sogar per Funk in 3D zocken. Als ich dann gestern morgen mal wieder unsere Telefonrechnung…Weiterlesen Sparsam und flexibel telefonieren per WLAN-Phone

Retro-Handy – mit Voice over IP

Wer einen großen Hörer, den er klassisch ans Ohr klemmen kann, vermisst, findet bei Hulger das passende Equipment für sein Handy. Ganz auf Retro getrimmt, hat ein findiger Brite einfach alte Telefonhörer und moderne Mobiltelefone aneinandergekettet. Und damit es ein bisschen edler aussieht, auch gleich von angehenden Leonardo daVincis anmalen lassen. Die Hörer können entweder…Weiterlesen Retro-Handy – mit Voice over IP

Loewe sagt leise “servus” zur Röhre und “hallo” zu Flat-TV

Endlich macht's einer vor: In Zeiten von Premiere HD, Sat.1 HD, ProSieben HD und bevorstehender Fußball-WM trennt sich Loewe von seiner Sparte "Röhrenfernseher" und kümmert sich demnächst nur noch um ihre schönen und teuren Flachbildschirmgeräte. Dabei hätte Loewe in der Vergangenheit fast den Trend Flat-TV verpennt. Jetzt kommt die Einsicht gerade zur richtigen Zeit. Begünstigt…Weiterlesen Loewe sagt leise “servus” zur Röhre und “hallo” zu Flat-TV

Grauzone Schwarzsurfen: was erlaubt ist und was nicht

Jedes Mal, wenn ich zuhause mein Powerbook aufklappe, poppen mir zwei WLANs entgegen, die sich "Gwyn" und "WLAN" nennen. Immerhin: Beide Drahtloszugänge ins Web sind per WEP-Key verschlüsselt, sind allerdings für jeden sichtbar. Das dies nicht sein muss und wie es sich abstellen lässt, erfahren Sie im Praxisbeitrag "Die sieben Todsünden beim Eirichten des eigenen…Weiterlesen Grauzone Schwarzsurfen: was erlaubt ist und was nicht

HDTV und IPTV über die Stromleitung streamen

Wir konnten's kaum glauben, als uns der zuständige PR-Mann von devolo auf der CeBIT die neueste Lösung in Sachen Videostreaming gezeigt hat: Mit dem devolo-Adapter dLAN 200 AV lassen sich ruckelfrei und in bester Auflösung HD-Inhalte wie HDTV und IPTV über die Stromleitung transportieren. Was das für den Anwender bedeutet, ist klar: Keine hässlichen Kabel…Weiterlesen HDTV und IPTV über die Stromleitung streamen