Digitale Bilder mit Canon Ixus Wireless direkt von Kamera drucken, mailen und speichern

Endlich, könnte man sagen, hat Canon sein drahtloses Herz auch für Mac-Fans entdeckt. So soll es ab Mai 2006 per Firmware-Update möglich sein, unter OS X Bilder direkt per Funk von der Kamera auf den passenden Drucker zu schicken. Natürlich lassen sich die schönsten Bilder per Wireless LAN auch auf den Airport-bestückten Mac-Rechner kopieren und…Weiterlesen Digitale Bilder mit Canon Ixus Wireless direkt von Kamera drucken, mailen und speichern

Für Sparsame: Nokia 2610, Nokia 2310 und Nokia 1112

Nokia geht davon aus, dass bis zum Jahr 2008 drei Milliarden Menschen ein Mobiltelefon besitzen werden. Klar, dass das nicht alles High-End-Geräte sein können. Nokia hat daher in Chongqing, einer kleinen Stadt im Herzen Chinas, drei Handys vorgestellt, die für wenig Geld zu haben sein sollen: das Nokia 1112, das Nokia 2310 und das Nokia…Weiterlesen Für Sparsame: Nokia 2610, Nokia 2310 und Nokia 1112

Gerüchte um Nokias N-Serie – Nokia N93 und N73 mit 3-Megapixel-Kamera

"Das Nokia N91 klingt nach Musik-Handy mit 4-GB-Festplatte, das N92 soll als mobiles TV-Gerät dienen, setzen Sie diese Produktreihe logisch fort" - so könnte die Aufgabenstellung für die Ingenieure des nordischen Handybauers gelautet haben. Im Netz sind erste Gerüchte über ein Nokia N93 und ein Nokia N73 aufgetaucht. Nokia N73 – Konkurrenz zum Sony Ericsson…Weiterlesen Gerüchte um Nokias N-Serie – Nokia N93 und N73 mit 3-Megapixel-Kamera

Apple Safari-Logo

Safari: Debug-Menü aktivieren

Der Apple-Web-Browser Safari kann mehr, als auf den ersten Blick erkennbar ist. So gibt es das Menü Debug, welches standardmäßig nicht aktiviert ist. Um es anzuzeigen, starten Sie das Programm Terminal und geben dort folgende Kommandozeile ein: defaults write com.Apple.Safari IncludeDebugMenu 1 Nachdem Sie die [Eingabe]-Taste gedrückt haben und Safari neu gestartet haben, erscheint in…Weiterlesen Safari: Debug-Menü aktivieren

Zukunftsträume – durchsichtige OLED-Displays

Die Grenze zwischen Science Fiction und Realität scheint einmal mehr zu verschwimmen. Wurden in Hollywood-Filmen wie Minority Report transparente Computerbildschirme noch als Zukunftsvision vorgestellt, ist es Wissenschaftlern der TU Braunschweig nun erstmals gelungen, völlig durchsichtige Bildpunkte auf Basis organischer Leuchtdioden (kurz OLED = organic light emitting diodes) zu realisieren. Findige Forscher aus dem Norden haben…Weiterlesen Zukunftsträume – durchsichtige OLED-Displays

Bluetooth soll schneller werden

Gestern gab das Bluetooth-Konsortium in einer Pressemittelung bekannt, man wolle die Übertragungsgeschwindigkeit der nächsten Bluetooth-Version um das bis zu hundertfache steigern. Initiiert wurde der neue Standard WiMedia UWB von der WiMedia Alliance und soll Geschwindigkeit von 480 MBit/s und mehr erreichen. Damit würde die Funkübertragung via Bluetooth in die Geschwindigkeitsbereiche drahtgebundener Schnittstellen wie USB und…Weiterlesen Bluetooth soll schneller werden

Benq-Siemens S88 – 2-Megapixel-Fotomania-Handy

Auf der CeBIT 2006 war es uns vergönnt, eine Nacht lang mit einem Vorserienmodell des Benq-Siemens S88, dem 2-Megapixel-Riesen-Display-Kamera-Handy herumzuspielen. Anfangs waren wir ein bisschen irritiert, erinnert das S88 mit seiner Kamera und seinem Autofokus doch sehr stark an das K750i von Sony Ericsson. Nur dass es ein bisschen größer (99 x 47 x 17…Weiterlesen Benq-Siemens S88 – 2-Megapixel-Fotomania-Handy