On my way to BarCampRuhr4…

Gerade habe ich ungläubiges Staunen am Security-Check des Münchner Flughafens erzeugt. Grund hierfür war meine üppig gefüllte Notebook-/DSLR-Tasche, mit der ich mich auf dem Weg gen Düsseldorf befinde. Na ja, es ist eher ein Zwischenstopp, den mein endgültiges Reiseziel lautet Essen, Unperfekthaus.

Dort findet am Wochenende zum vierten Mal das BarCampRuhr statt, auf dem ich zwei Tage lang von der Community-Veranstaltung berichten werden. Und zwar in Form von Tweets, Blogbeiträgen, Bildern und Videoclips. Na ja, und dafür brauche ich natürlich eine große Tasche mit ganz viel Gadgets.

Dazu gehören unter anderem:

  • Canon EOS 550 D, meine Alleskönner-Kamera, mit der ich sowohl spontane Stills als auch geplante Videoclips ins Netz stellen werden. Für den besseren Ton habe ich übrigens das Sennheiser-Richtmikro MKE 400 zum Aufstecken dabei sowie eine LED-Leuchte für bessere Bilder.
  • Macbook Air, das ebenfalls mein Alleskönner-Gadget ist. Ob Videoschnitt, Bloggen, Twitter, Facebooken, Bilder auf Flickr stellten – das schicke Teil ist mein omnipräsenter Reisebegleiter.
  • Danben findet man in meiner Tasche einen UMTS-Router, diverse Ladegeräte und -adapter, SD-Speicherkarten, ein Nokia C7 (sic!), Ersatzbattterien und vieles mehr.

Kein Wunder also, dass die Seucurity-Frau große Augen gemacht hat. Aber jetzt weiß sie zumindest, was so ein Blogger alles mit sich herumschleppen darf.

Ach ja: Damit ihr ganz genau wisst, was ich alles auf dem BarCampRuhr4 machen werde, hat Nokia auf seinem Smartphone-Blog ein Interview mit mir veröffentlicht. Na dann: man sieht oder liest sich!

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: