Nokia C7 mit dem Mac synchronisieren

Ab Werk unterstützt das Nokia C7 kein Apple iSync
Ab Werk unterstützt das Nokia C7 kein Apple iSync

Ja, ich gebe es ja zu: ich besitze neben meinen iPhone auch ein Nokia C7, das ich mal für das Einreichen meines Blogs als mobile Webseite gewonnen habe. Nun liegt es da in meinen Schrank schon eine ganze Weile herum, und heute hatte ich einfach Mitleid mir dem armen Ding, und so wollte ich spaßeshalber gucken, wie sich das Handy mit meinem Macbook Air verträgt.

Meine erste Recherche im Web ergab, dass das Nokia C7 via iSync mit jedem Mac synchronisiert werden kann. Also habe ich Bluetooth ab Mac- und C7 eingeschaltet, beide Geräte miteinander gepairt und iSync angeworfen. Doch leider teilte mit das Sync-Tool mit, dass das C7 nicht unterstützt wird. Hm, blöd…

... doch mit einem kleinen Plugin funktioniert iSync
... doch mit einem kleinen Plugin funktioniert iSync

Ein zweiter Rechercheversuch ergab allerdings, dass ich ein kleines Plugin benötige, um das Handy mit meinen Mac-Daten zu bespielen. Also habe ich mit das Zusatztool besorgt, auf meinem Apple-Rechner installiert und schon hat mein Air das C7 nach Neustart von iSync erkannt, und nach Einbinden des Handys in das Sync-Tool und einen Mausklick auf „Geräte-Sync“ klappt das Zusammenführen von Kontakten und Terminen problemlos. Allerdings sollte man bei einer großen Kontaktdatendaten ein wenig Zeit einplanen, da die Bluetooth-Verbindung naturgemäß eher lahm ist.

Das ist allerdings nur die eine Hälfe der Geschichte, da per iSync lediglich Kontakte und Termine auf das C7 gelangen. Für die Multimedia-Abteilung, bestehend aus Bildern, Videos und Musik, benötigt man ein zweites Tool, das sich Nokia Multimedia Transfer nennt und das kostenlos auf dem Mac installiert werden kann. Dabei sollte man darauf achten, die möglichst aktuellen Versionen von OS X, iTunes und iPhoto auf seinem Apple-Rechner zu haben.

Sobald das Tool entpackt wurde, sollte man es erst mal in den App-Ordner von Mac OS X schieben, da es sich noch im Ordner „Downlads“ befindet. Dann kann man sich daran machen, erste Bilder und Musik probehalber von Mac auf dass C7 zu kopieren.

Hierzu verbindet man beide Geräte mit dem zugehörigen USB-Kabel. Augenblicklich aktiviert das C7 den USB-Verbindungsmodus und trägt das Nokia-Handy in die Systemumgebung ein, das zu einem späteren Zeitpunkt als USB-Modem konfiguriert werden kann. Darüber hinaus wird iPhoto geöffnet.

Das Nokia Transfer Multimedia Tool klinkt sich in der Taskleiste von Mac OS X ein
Das Nokia Transfer Multimedia Tool klinkt sich in der Taskleiste von Mac OS X ein

Dann öffnet man das Nokia-Transfer-Tool, das sich unmittelbar in die obere Taskleiste von OS X einklinkt. In Klick auf „Device Setting“ bringt ein Fenster zum Vorschein, über das man alle Multimedia auswählen und auf das C7 übertragen kann, also Audio, Video und Bilder. Aber auch Bookmarks gelangen so vom Mac auf das C7.

Allerdings muss man mit einigen Einschränkungen rechnen. Dazu gehört beispielsweise beim Audio-Sync, dass nur die gesamte Musikbibliothek übertragen werden kann, also keine einzelnen Alben oder Interpreten. Dies lässt sich allerdings mithilfe von Playlisten kompensieren. Schön an dem Tool ist die Möglichkeit, alle Audiodateien, die nicht C7-kompatibel sind,  vor dem Synchronisieren in ein unterstütztes Format umzuwandeln.

Hinsichtlich des Bilder-Sync gibt es keine wesentlichen Einschränkungen. Im Gegenteil: Bilder lassen sich analog zu den Musikdateien automatisch in das passende (Bild)format umwandeln. Ungünstig gelöst hingegen ist die Sektion „Video“: es können nur alle Videos, die sich in iTunes befinden, auf das C7 übertragen werden!

Gut ist hingegen die Möglichkeit, per Transfertool sämtliche Inhalte auf dem Handy zu löschen. Dies geschieht entweder per „Kategorie“ (Photo, iTunes) oder „einzeln“, also via Handy Explorer, der Teil des Transfertools ist. Davon kann sich der Platzhirsch auf dem App-Markt noch was abschauen.

Und wie sich das C7 mit dem Mac als externes UTMS-Modem einsetzen lässt, erfahrt ihr hier auch noch…

Mit Nokia Transfertool gelangen leider keine einzelnen Alben oder Interpreten auf das C7
Mit Nokia Transfertool gelangen leider keine einzelnen Alben oder Interpreten auf das C7

 

Mit Nokia Transfertool lassen sich die Bilder vor dem Syncen in das passenden Bildformat umwandeln
Mit Nokia Transfertool lassen sich die Bilder vor dem Syncen in das passenden Bildformat umwandeln
Mithilfe des Handy-Explorers können Dateien auf dem C7 gelöscht, verschoben und kopiert werden
Mithilfe des Handy-Explorers können Dateien auf dem C7 gelöscht, verschoben und kopiert werden