Nikon D80 mit 10 Megapixeln

Nikon D80Nikon rüstet sich für die photokina 2006.

Der Traditionshersteller präsentiert den Nachfolger der D70s und setzt mit einem 10-Megapixelmodell für einen Bodypreis von nur run 969 Euro ein Zeichen in Richtung Sony Alpha.

Die kostet – nur der Body – rund 900 Euro und hat ebenfalls 10 Megapixel.

In der Nikon D80 steckt ein CCD im DX-Format, der für gute Abstimmung zu den speziell für digitale Zwecke entwickelten DX-Objektiven sorgt. Wie die Nion D200 soll auch das Autofokussystem der D80 mit 11 Messfeldern arbeiten. Auch die Schnelligkeit soll laut Hersteller überdurchschnittlich sein.

Neu ist auch die Bildverarbeitungsengine die über eine farbunabhängige analoge Vorverarbeitung und Algorithmen für die 12-Bit-Bearbeitung verfügt. Die Farben sollen so natürlicher wirken.

Die Nikon D80 kommt zur photokina 2006 im September in den Handel. Für ein D80-Kit mit AF-S DX 18-135mm gibt Nikon eine Preisempfehlung von rund 1.300 Euro.

Zur Bilder-Galerie Nikon D80

Kommentare sind geschlossen.