Neues Photoshop-Plug-in: Fotos in Zeichnungen umwandeln

Sketch von AkvisEs weihnachtet auch bei den Softwareherstellern: Nachdem Alienskin kürzlich sein Photoshop-Plug-in Snap-Art für Maleffekte vorgestellt hatte, legt Akvis nun mit Sketch 2.0 nach. Das Plug-in wandelt Fotos in Zeichnungen um und arbeitet sowohl unter Windows als auch MacOS.

Wer also seine Weihnachtskarten künstlerisch verschönern will, hat mit diesen Programmen genügend Möglichkeiten.

Mit Akvis Sketch 2.0 kann man realistische Schwarz/Weiß- und Farbzeichnungen erstellen. Dazu stehen mehrere Techniken zur Verfügung, welche zum Beispiel Bleistift-, Kohle- und Aquarellzeichnung nachahmen.

Die neue Version 2.0 von Akvis Sketch bietet mehr Möglichkeiten als der Vorgänger: Durch die Unterstützung der Batchverarbeitung in Photoshop erlaubt es das Plugin, Filme in Comics umzuwandeln. Damit kann man etwa einen Trickfilm aus einem Video erstellen.

Die Installation für die Macintosh-Version wurde zudem in der Version 2.0 vereinfacht: Das Plugin wird nun automatisch in den entsprechenden Plugin-Ordner kopiert (Photoshop, Photoshop Elements, Graphic Converter).

Registrierte Kunden der Version 1.0 können das Programm kostenlos aktualisieren. Das Akvis-Sketch-Plugin ist kompatibel zu Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Corel Painter, Corel Photo-Paint, Jasc Paint Shop Pro, ACD FotoCanvas und Ulead PhotoImpact. Das Plugin kostet 72 US-Dollar.

Links dazu: