Neue Version Backup 3.1.1 in der Software-Aktualisierung

Backup 3.1.1Seit heute gibt es für .mac-Nutzer ein neues Point-Release für Backup. Das Update von Version 3.1 auf 3.1.1 bringt Verbesserungen beim Sichern und Wiederherstellen von Dateien auf externen Laufwerken sowie bei der Speicherverwaltung. Das sollte leichte Vorteile bei der Geschwindigkeit bringen. Ausserdem wurde die Wiederherstellung gebündelter Dateitypen, also beispielsweise von .dmg-Dateien, verbessert.

Backup gehört seit Version 3 zu den empfehlenswerten Goodies des kostenpflichtigen .mac Dienstes von Apple. Seitdem können beliebige Dateien oder Verzeichnisse nicht nur auf dem .mac-Speicherplatz oder einer CD gesichert werden, sondern auch auf beliebigen externen Massenspeichern. Es gehört zu den am einfachsten zu bedienenden Backup-Programmen für den privaten Gebrauch bzw. für die Datensicherung von Einzelrechnern.

Die neue Version steht sowohl in der Software-Aktualisierung zur Installation bereit, als auch auf der Apple-Download-Seite.