Neue Firmware für Fritzbox bringt Repeater-Funktionen

Mit dem Firmware-Update lässt sich die Fritz!Box Fon WLAN 7170 auch als Repeater einsetzenEine interessante Nachricht hat uns von AVM erreicht, dem “Erfinder” der Fritz!Box: Ab sofort stehen auf den Download-Seiten des Herstellers kostenlose Firmware-Updates zur Verfügung, und zwar für die Modelle Fritzbox Fon WLAN 7170, Fritzbox Fon WLAN 7050 und Fritzbox WLAN 3070.

Diese News ist für sich genommen noch nichts Besonderes, allerdings haben es die neuen Firmwareversionen in sich: So unterstützen die genannten Fritzbox-Modelle mit der neuen Software erstmals Repeater-Funktionen. Das ist im SOHO-Umfeld, in dem sich die Fritzboxen bewegen, eher ungewöhnlich.

Durch die Integration von WDS (Wireless Distribution System) fungieren die AVM-Router entweder selbst als Repeater oder können andere Repeater dazu nutzen, um die Reichweite des eigenen Wireless LAN zu erhöhen. Dabei soll sich laut AVM sogar WPA2 zu Verschlüsselungs- und Authentifizierungszwecken einsetzen lassen.

Ob die betreffenden Fritzbox-Modelle mit beliebigen Repeatern anderer Hersteller problemlos kommunizieren, ging aus der Pressemeldung leider nicht hervor. Wir werden der Sache aber nachgehen und darüber berichten.

Lesetipp: Mehr Infos rund um die AVM-Router finden Sie in unserem großen Fritzbox-Special.

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

View more posts from this author

Meine sozialen Kanäle