Neue Abspielgeräte mit HDMI-Port

Auf der diesjährigen CeBIT zeigen Hersteller wie Umax Systems Abspielgeräte der neuesten Generation, mit denen sich auch kopiergeschützte Inhalte wiedergeben und auf ebenfalls HDMI-konformen TV-Geräten ansehen lassen.

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und ist der Nachfolgestandard der ebenfalls digitalen DVI-Schnittstelle. Damit lassen sich künftig sämtliche hochauflösenden HD-Inhalte zwischen zwei Geräten übertragen, wie beispielsweise zwischen DVD-Player und Fernsehgerät. Das gewährleistet nicht nur eine störungsfreie Wiedergabe, sondern auch das Playback kopiergeschützter Inhalte nach dem HDCP-Standard. Dies ist besonders bei den Kinofilmen der Zukunft notwendig, die auf HD-DVD oder Blue-ray-Medien im HD-Format vorliegen und entsprechend verschlüsselt werden.

Damit wird die HDMI-Schnitstelle in naher Zukunft die liebgewonnene SCART-Verbindung ablösen. Ein echtes Drama für all diejenigen, die mit SCART groß geworden sind.

Eine Gemeinsamkeit gibt es aber: Wie bei SCART überträgt auch HDMI die Bild- und Tondaten über ein einziges Kabel, an dessen Ende sich allerdings 19-polige Miniatur-Stecker befinden.

Der Unterschied liegt hingegen in der Datenübertragung: HDMI übermittelt Video- und Audiodaten voll digital. Weitere positve Folge für den Betrachter: Es erfolgt keine Kompression, was verlustfreie Videobilder mit glasklarem Sound verspricht. Zudem ist HDMI für hohe Datenübertragungsrate (5 bzw. 10 GBit/s) ausgelegt, was angesichts der großen Datenmengen von HD-Inhalten auch notwendig ist.

Übrigens: Die zukünftige Spielekonsole von Sony, die Playstation 3, wird den HDMI-Standard ebenfalls unterstützen. Damit steht der störungsfreien HD-Wiedergabe auf dem Microsoft-Konkurrenten nichts im Wege.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: