Netgear-Router erhalten „Connect with Centrino“

Die digitale Tinte meines Intel-11n-Beitrags war noch nicht richtig trocken, da lag auch schon eine erste Pressemeldung von Netgear bezüglich des neuen Wifi-Chipsatzes von Intel in meiner Mailbox.

Konkret geht es um das Intel-Label „Connect with Centrino“, das eine Zertifizierung von 11n-tauglichen WLAN-Komponenten nachweist. Damit wollen und Netgear und Intel signalisieren: Notebooks mit dem neuen 802.11n-basierten Chipsatz harmonieren ganz besonders gut mit 11n-Geräten wie dem WNR834B und WNR854T von Netgear.

Beide Wifi-Router wird nämlich demnächst das Logo „Connect with Centrino“ zieren. Neben der Kompatibilität von Chipsatz und Router werden aber auch noch weitere wichtige Faktoren getestet und verifiziert. Dies betrifft vor allem den maximalen Datendurchsatz, die mögliche Reichweite und die Kommunikation mit vorhandenen 802.11b/g-Komponenten.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: