Vorgestern noch BarCampRuhr4 in Essen, und heute schon auf der MobileTech Conference 2011 in München. Auch hier werde ich wieder über Nokias Anstregungen berichten, Software-Entwickler für ihre aktuellen und zukünftigen Plattformen zu begeistern. Hierzu gehören natürlich immer noch Symbian, Qt und MeeGo, aber auch Windows Phone 7 und die Koopertion mit Microsoft.

Die stehen hier übrigens einträchtig nebeneinander (also Nokia und Microsoft), und gegenüber hat Intel mit MeeGo, WeTab und AppUp sein Lager aufgeschlagen. Was soll das also noch schiefgehen?!

Um 10:15 wird Nokia übrigens seine erste Techsession abhalten, hinterher werde ich mit den führenden Leuten der Software & Services Group von Nokia reden. Und erste Impressionen von der MobileTech Conference gibt es selbstverständlich auch. Und das wie immer frei Haus.

Einträchtig nebeneinander auf der MobileTech Conference 2011: Nokia und Microsoft

Einträchtig nebeneinander auf der MobileTech Conference 2011: Nokia und Microsoft

Kategorien: EventsMobileDev

Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager – und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.