Mini-Fotobuch per iPhone und iPad erstellen und verschenken

Mit der kostenlosen clixxie-fotobuch-App verwandeln Sie Ihre schönsten iPhone-Bilder in Hochglanz-ErinnerungenMeine Kinder lieben es, wenn ich mit meinem iPhone Bilder von ihnen mache und sie diese gleich anschauen können. Und wie oft habe ich gedacht, wie schön es doch wäre, wenn die Großeltern meiner Kinder diese Erinnerungsfotos unkompliziert und schnell in den Händen hielten. So als Geschenk für zwischendurch, quasi.

Für alle, denen es beim Betrachten ihrer Lieblingsbilder genauso geht, gibt es an dieser Stelle die gute Nachricht: mit der clixxie-fotobuch-App für iPhone, iPad und iPod touch lassen sich die schönsten Momente ruck, zuck mit anderen teilen – und zwar in Form eines Mini-Fotobuchs, das sich direkt aus dem Fotoalbum der Apple-Gadgets erstellen lässt.

Damit dies schnell und unkompliziert gelingt, sind mit der Fotobuch-App des Münchner Startup-Unternehmens femory lediglich drei Schritte notwendig (ok, inklusive Fotoaufnahmen sind es eigentlich vier):

1. Sie legen fest, ob das Fotobuch 15 oder 30 Bilder umfassen soll und wählen Ihre schönsten Bilder aus.

2. Sie ordnen die Schnappschüsse gegebenenfalls neu, spendieren Ihrem Fotobuch einen Titel und tragen bei Bedarf eine Widmung ein.

3. Dann laden Sie noch die Bilder via App zum clixxie-Bilderdienst hoch und schicken die Bestellung ab – fertig ist das Fotobuch!

Klar, für die Bestellung sind noch Ihre und die Empfängerdaten notwendig, aber das ist schnell erledigt (und falls Sie den oder die Adressaten in Ihrem iPhone gespeichert haben, geschieht der Dateneintrag sogar noch schneller). Derzeit lässt sich das Mini-Fotobuch per Rechnung begleichen, weitere Bezahlmöglichkeiten sind in Arbeit. Und mit ein wenig Glück ist die Bestellung schon am nächsten Tag bei den Empfängern des Mini-Fotobuchs. Toll, oder?!

Toll sind übrigens auch die neuen Funktionen, die das Update 1.1 der clixxie-fotobuch-App parat hält. Neben diversen kosmetischen Korrekturen und der Zeichenverdopplung des Widmungstextes lassen sich die selbst erstellen Fotobücher via Facebook und E-Mail mit anderen teilen. Falls Sie also denken, dass neben Oma und Opa noch der Rest der Verwandtschaft die Bilder Ihrer Kinder zu sehen bekommen sollten, können Sie das Fotobuch online zugänglich machen.

Das ist ganz unkompliziert: auf einer separaten, nicht-öffentlichen Webseite können Freunde und Verwandte das Fotobuch begutachten und je nach Lust und Laune das schicke Mini-Fotobuch direkt bestellen. Einfach, oder?!

Ach ja: Ihre Bilder werden auf mattem Fotopapier in bester Qualität gedruckt und per Klebefalz gebunden, was dem clixxie-fotobuch ein hochwertiges Aussehen verpasst. Und preislich findet das Ganze unter 10 Euro statt: 15 Bilder kommen auf 7,50 Euro, für 30 Fotos bezahlen Sie 9,50 Euro. Daneben werden noch Versandkosten in Höhe von 3,95 Euro fällig – das war‘s. Sie bekommen also für unter 15 Euro ein individuelles Geschenk, das Sie mit Ihrem iPhone und wenigen Fingertipps erstellen können. Einfach so.

Screenshots zur clixxie-fotobuch-App

 

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

Weitere Beiträge des Autors

Meine sozialen Kanäle