Menü-Symbole beliebig anordnen

Menü-Symbole, oder wie sie auch genannt werden, Menülets (von Menü und Applet) gehören zu den praktischsten OS-X-Features. Sie bieten direkten Zugriff auf bestimmte Funktionen und informieren Sie gleichzeitig über wichtige Dinge. Beispielsweise über die Uhrzeit, die Empfangsstärke des WLANs oder über den Ladezustand des Akkus bei mobilen Macs.

Menülets

Die Anordnung der Symbole entspricht dabei der Reihenfolge in der sie vom Betriebssystem gestartet werden. Das ist nicht immer optimal. Leider lassen Sie sich nicht wie es zu erwarten wäre einfach per Maus neu anordnen. Aber der Mac wäre nicht ein Mac, wenn das nicht doch möglich wäre. Halten Sie einfach die [Befehl]-Taste gedrückt. Dann können Sie die Symbole per Maus beliebig umarrangieren. Das Spotlight-Symbol ganz rechts gehört übrigens nicht zu den Menülets. Entsprechend lässt sich seine Position nicht ändern.

rjoerges

http://www.contentxperten.de

View more posts from this author

Meine sozialen Kanäle