Live-Blogging: Apple Watch und mehr

Live-Blogging: Apple Watch und mehr

Apple Watch Sport19:35 So, das war’s wohl. Schön, dass ich für euch schreiben durfte. Und dass ich mich gelesen habt. Übrigens: Der Apple Store ist leider noch offline. Daher gibt’s leider noch keine Euro-Preise. Die liefere ich aber nach, sobald sie verfügbar sind.

19:30 Am 10. April kann die Apple Watch vorbestellt werden. Außerdem kann man ab diesem Tag die Apple-Uhr in den Stores anprobiert werden. Verfügbar ist die Apple Watch ab 24. April. Gerade rechtzeitig vor Ostern.

19:28 Next One: Apple Watch mit Stainless Steel. Preise: 549 Dollar bis 1049 Dollar bzw. 50 Dollar mehr für die größere Uhr.

19:25 Endlich die Preise: 349 Dollar und 399 Dollar für die Apple Watch Sport. Puh!

19:24 Drei Kategorien: Watch Sport besteht aus einem speziellen Aluminium.

19:23 Die Apple Watch soll eine Akkulaufzeit von 18 Stunden bieten!

19:22 Mit iOS 8.2 kommt ein eigener Watch-App.

19:21 Wohoo: Die heimische Garage mit der Apple Watch öffnen.

19:17 Auch schick: Mit der Watch am Flughafen einchecken. Adieu, Boardingpass. Auch cool: die Uhr als Hotelzimmerschlüssel.

Apple Watch als Uhr19:14 Instagram auf der Apple Watch.

19:12 Nett: Apple Watch lässt sich mithilfe von Siri bedienen. Meine Kids werden es lieben!

19:10 So, jetzt gibt’s eine kleine Watch-App-Zeremonie.

19:02 Aber Apple Watch ersetzt auch Sportuhren wie die TomTom Sportwatches.

19:00 „Digital Touch“ ist eine neue Watch2Watch-Kommunikation, inklusive dem Übertragen des aktuellen Herzschlags. Toll für Verliebte, I guess.

18:58 Die Apple Watch ist natürlich nicht nur ein superschöne Uhr. Sie ist eine Kommunikationszentrale inklusive Telefonie.

18:54 So, jetzt geht’s endlich um die Apple Watch!

18:53 Der Preis für soviel Schönheit: ab 1.299 Dollar. Erhältlich ab 10. April 2015.

18:49 Sir Jony Ive spricht via Video zu seinen Jüngern über das neue Macbook. Also, Videos können sie bei Apple. Ehrlich.

18:47 Rein farbtechnisch nähert sich das neue Macbook dem iPhone an: Silber, Grau und Gold.

18:45 Cool: Nur noch eine Buchse für alle Anschlüsse auf Basis von USB-C! Tschüss, HMDI, USB, VGA, Stromanschluss und was sonst noch.

18:44 Ah, sehr schön: Keine Lüfter mehr im MacBook. Hat auch mit dem Intel Core M Prozessor zu tun. Da Apple das Mainboard extrem verkleinert hat, bleibt im Gehäuse viel Platz für Akkus. Folge: Das Macbook soll einen ganzen Tag ohne Steckdose auskommen.

18:41 Das Trackpad wurde ebenfalls überarbeitet und bietet eine neue Geste, die sich Force-Klick nennt, mit dem ein neuer „Mausklick“ möglich ist. Damit lassen sich Einladungen direkt in den Kalender übernehmen und vieles mehr.

18:40 Neues 12-Zoll-Retina-Display, das 30% weniger Energie bei derselben Helligkeit benötigt.

18:37 Die Tastatur wurde komplett überarbeitet: Besseres Schreibgefühl, dünnere Tasten, bessere Hintergrundbeleuchtung.

18:35 Das neue Macbook wiegt nicht mal mehr ein Kilo und ist um eine Viertel dünner als das Macbook Air. Wow!

18:33 Was da wohl kommt? Ah, da ist es, das superdünne Macbook.

18:32 Next up: Der Mac. Ah, Apple hat mal wieder das Notebook neu erfunden…

18:29 ResearchKit wird ein Open Source-Produkt und wird es ab April geben.

18:25 Mit dem neuen ResearchKit lässt sich das iPhone offensichtlich für medizinische Zwecke einsetzen. Wie das hierzulande wohl die Datenschützer finden? Da wird das Bekenntnis Apples wohl nicht ausreichen, dass die Daten anonymisiert verarbeitet werden.

18:18 Jetzt wird’s medizinisch. Was sich wohl hinter Medical Research verbirgt?

18:16 Einige etwas langweilige iPhone-Statistiken und -Zahlen. Und natürlich eine Menge Selbstbeweihräucherung.

18:13 Apple-TV wird noch erschwinglicher: 69 Dollar kostet die kleine Multimedia-Dose.

18:07 Für die Amis toll, für uns eher unwichtig: HBO Now ist jetzt Teil der Apple-TV-Familie. Auf iPhone und iPad geht’s natürlich auch.

18:06: Daten-Blabla. Klar, gehört dazu. Und Und Tim ist sehr stolz auf sein Retail-Team.

18:05 Na, der Stream ist auf jeden Fall schon mal stabiler als das letzte Mal.

18:03 Mit einem Film aus China geht es los. Und Tim ist auch schon auf der Bühne.

Heute Abend um 18:00 Uhr unserer Zeit begibt sich Tim Cook mal wieder auf die Bühne des Yerba Buena Center For The Arts, um die neuesten Neuigkeiten zu verkünden. Diese haben natürlich vor allem mit der von vielen Leuten sehnsüchtig ersehnten Apple Watch zu tun (dazu gehöre ich auch). Was darüber hinaus vorgestellt wird, ist rein spekulativ, daher werde ich mich auch nicht dazu hinreißen lassen, in die Glaskugel zu schauen. Das überlasse ich anderen.

Also, wir lesen uns heute Abend. Freue mich drauf.

Ach ja: Falls ihr in Vorbereitung auf das Event meine letzte Ticker-Session zu Apple Watch nachlesen wollte: Bitte schön!

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: