LCD-Fernseher von Sharp gewinnt TV-Duell gegen Toshiba

Mit guten Testergebnissen bedacht: LC-32 RA1E von SharpDass sich Sharp nicht nur mit sehr großen LCD-Fernsehern, sondern auch mit kleineren auskennt, beweisen die neuesten Testergebnisse des 32-Zöllers LC-32 RA1E.

Dieser Flachbildfernseher konnte sich in einem TV-Duell der besonderen Art gegen den Konkurrenten von Toshiba durchsetzen.

Dabei konnte das schmucke Gerät laut Testredaktion mit seinem sehr guten Bild und vielen Einstellungsmöglichkeiten überzeugen.

Die Hauptmerkmale des Sharp-Fernsehers können sich aber auch sehen lassen: 80 cm Bildschirmdiagonale, 450 cd/m² Helligkeit, 6 ms Reaktionszeit und ein Kontrastverhältnis von 1.200:1 (dynamisch 3.000:1).

Der Preis für das gute Stück beginnt bei rund 1.030 Euro. Sehr ordentlich für solch ein gutes Gerät.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: