iPod-Musik drahtlos via UKW am Autoradio abspielen

iPod-Sound per UKW am Autoradio hören und sehenKlar, es gibt sie, die Autoradio-Adapter, die aussehen wie eine Audiokassette mit Kabel dran und die den Sound vom iPod während der Autofahrt erklingen lassen.

Das hat aber zwei wesentliche Nachteile: Erstens haben Sie ein ziemlich lästiges Kabel rumbaumeln, und zweitens sehen Sie nicht, welches Lied da gerade läuft (falls Sie es nicht kennen sollten).

Ach ja: Und drittens lässt sich der iPod auf langen Fahrten auf diesem Weg auch nicht aufladen.

Wie gut, dass es für solche Zwecke geeignete Lösungen gibt, wie den neuen RDS FM Transmitter von Kensigton. Den können Sie ab sofort für rund 90 Euro im Fachhandel kaufen oder möglicherweise mit etwas Glück auch bald bei uns gewinnen.

Die Funktionsweise des Transmitters ist schnell erklärt: nur den iPod und RDS FM Transmitter miteinander verbinden, am Radio und iPod dieselbe UKW-Frequenz einstellen und fertig ist der drahtlose Musikgenuss.

Und das Beste daran: Sie müssen auf dem iPod keine Software installieren (und auf dem Radio natürlich auch nicht).

Damit wird die iPod-Musik ganz ohne Kabel auf das Radio überspielt, und dank der RDS-Funktion sehen Sie sogar, was Sie hören.

Einzige Einschränkung des neuen Gadgets von Kensington: Es werden nur die iPod-Modelle mit dem 30-poligen Anschluss unterstützt, also nur die neueren Player.

Ausstattungsseitig bietet der RDS FM Transmitter eine integrierte Aufladefunktion via Zigarettenanzünder, drei programmierbare Sendeplätze und einen Ein-/Ausschalter.

Update: Wie mich gerade die liebe Kollegin Nadine von gadget-online drauf hingewiesen hat, hatte sie bereits im Juli über den Transmitter von Kensington berichtet. Und jetzt ist er eben verfügbar…

Preisvergleich Apple iPod

  • Mehr Informationen zum iPod-Zubehör von Kensington erhalten Sie auf deren Webseite.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: