IFA-Podcast: Mediacenter-PC von Yakumo mit AMD Live!

Es ist schon komisch, wie einfach es sich manche Hersteller machen: So antwortet AMD auf die Viiv-Technologie von Intel mit Live!, das nicht nur ganz ähnlich klingt, sondern auch Ähnliches vorsieht.

Wie das Ganze in Echt ausschaut, konnten wir heute auf dem IFA-Preview-Termin von Yakumo begutachten, die einen Live!-tauglichen Mediacenter-PC auf ihrem Stand präsentieren.

Schick sieht er ja aus mit seinem schwarzen Klavierlack.

Und die inneren Werte sind auch nicht ohne: der AMD Athlon 64 X2 sorgt für die notwendige Rechenleistung, und Windows XP Media Center Edition bietet den Komfort, über eine einzige Oberfläche auf sämtliche Video-, Audio- und Bilddaten zugreifen zu können.

Klar, so was wie DVB-T- und Satellitenempfang bietet der mediaXline II A1 YX auch (so der abgefahrene Name des Mediacenter-PCs).

Und einen DVD-Rekorder. Und Timeshifting. Und einen USB-Port für Digitalkameras. Und eine Fernbedienung samt Maus und Tastatur. Und…

Der Preis für den Mediacenter-PC ist auch ok: 800 Euro will Yakumo dafür haben. Das nenn ich mal fair.

Wo es das alles zu sehen gibt? In Halle 1.2, Stand 201. Und mehr Infos zu AMD Live! gibt es natürlich auch bei Bedarf…

Michael Hülskötter

http://www.mhuelskoetter.de

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

View more posts from this author

Meine sozialen Kanäle