IFA: Hitachi zeigt Nachfolge-Beamer des PJ-TX200

hitachi_pjtx300.jpg„Konstrastreicher Chic für das Wohnzimmer“, so lautet die Überschrift der Pressemeldung, die den neuen Heimkinobeamer von Hitachi anpreist.

Sein Name: PJ-TX300. Sein Preis: ca. 1900 Euro. Sein geplantes Erscheinen: September 2006, passend zur IFA in Berlin.

Was den PJ-TX300 von seinem Vorgänger unterscheidet? Nun, das ist zum einen das erhöhte Kontrastverhältnis, das Hitachi mit 10.000:1 beziffert.

Zum anderen haben die Japaner ihrem neuen HD-Flaggschiff einen edlen Klavierlack spendiert, was das Gerät so „chic“ machen soll.

Ach ja, Gemeinsamkeiten beider Modelle gibt es natürlich auch: HD-ready mit HDMI-Schnittstelle und ein Betriebsgeräusch von gerade mal 25dB. Für das Wohnzimmer eben.

Übrigens: Weitere Infos wie Lichtstärke, Auflösungsverhältnis, etc. liefern wir nach, sobald Hitachi mehr darüber verrät – spätestens auf der IFA.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: