IFA Convention: Trends im digitalen Universum

Session vier der IFA Convention – Common Life Technologies 2006 zeigte Trends des digitalen Universums auf.

Hieran beteiligt waren Hayung Choi von Hewlett Packard, Andy Melder von Intellon und Richard Nesin von CopperGate Communications.

Hayung präsentierte seine Vision des vollständig vernetzten Zuhauses, in dem sich das Garagentor per Knopfdruck öffnet, der Abendfilm vom Mediaserver kommt und während des Telefonats interaktive Inhalte empfangen werden, die sich per Touchscreen abrufen lassen.

Andy stellte seine Idee des digitalen Zuhauses der Zukunft vor, in dem drahtlose und verkabelte Techniken nebeneinander zum Einsatz kommen, also Wireless- und Powerline-Geräte gleichberechtigt sind.

Richard schließlich demonstrierte CopperGates‘ Lösung, Multimedia-Inhalte über bestehende Telefon- und Kupferleitungen zu streamen. CopperGate liefert hierfür die notwendigen Chipsätze und Software.

Weitere Infos: