iAudio T2 – das Schmuckstück unter den MP3-Playern

iaudio t2Ein Schmuckstück für die Liebste oder doch lieber ein MP3-Player für ihre zarten Ohren? Wer immernoch nicht weiß, was Mann Frau zu Weihnachten schenken sollte, wird sich auf diesen Kompromiss einigen können:

iAudio T2
von Cowon vereint beides; er ist sowohl MP3-Player wie Schmuckstück. Nun wird niemand auf die Idee kommen, sich die kleine Dudelkiste einfach nur so um den Hals zu hängen. Aber: iAudio T2 ist ein wahrer Hingucker im Dschungel der schlecht designeten portablen Musikplayer.

Der muss nun wirklich nicht versteckt werden und muss sich auch nicht leistungsmäßig verstecken. Das mag am OLED liegen, das mit 65k fröhlich bunt glänzt. Ansonsten setzt Cowon auf glänzende schwarze Oberfläche, die nicht durch Bedienelemete aufgeweicht wird. Diese mussten an die Seiten weichen, erhielten einen Metalllook und unterstützen damit das gute, schlichte Design.

FM-Tuner und Mikro gehören zur Ausstattung des iAudio T2.

Ein weiteres nettes Feature ist der animierte Screensaver, der auch durch ein selbst erstelltes Logo ausgetauscht werden kann. Abgespielt werden die Formate MP3, OGG, WMA, WAV und WMV10, und das gut zwölf Stunden mit einer Akkuladung.

Für den guten Klang sorgt das Soundsystem mit BBE (für besonders klare Wiedergabe), Mach3Bass (Bassverstärker), MP Enhance (kompensiert fehlende Segmente von MP3s) und 3D Surround (Surroundsound Effekt).

Preisvergleich: Cowon iAudio T2

2 Antworten auf „iAudio T2 – das Schmuckstück unter den MP3-Playern“

  1. Pingback: Digital Listening
  2. Pingback: Digital Listening

Kommentare sind geschlossen.