Hüterin des digitalen Zuhauses auf der IFA: DLNA

Auch auf der IFA 2006: die DLNA, Hüterin des digitalen, vernetzten ZuhausesIn Halle 02.1 auf Stand 148 wird dieses Jahr die Digital Living Network Alliance anzutreffen sein.

Die DLNA kümmert sich um die Belange des digitalen, vernetzten Zuhauses, in dem Video-und Audiodaten bevorzugt drahtlos vom Computer oder anderen Geräten auf die Hifi-Anlage oder den Fernseher getreamt werden.

Was die DLNA alles treibt und welche Ziele sie damit verfolgt, erfahren Sie auf wifi-info.de.

Übrigens: Auf dem DLNA-Stand tummeln sich einige ihrer Mitglieder wie BridgeCo, Mediabolic und andere.

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: