Flashvideo auf einem Windows-8-Tablet gucken: so geht’s

Es war hier lange ruhig. Zu viel hatte ich zu tun in den letzten Wochen. Mein Windows-8-Buch hält mich sehr in Atem, aber auch sonst habe ich viel zu tun. Doch heute ist es mal wieder so weit, und es folgt ein Windows-8-Tipp. So wie ich ab heute wirklich versuchen werde, jeden Tag einen Tipp rund um Windows 8 zu veröffentlichen. Genauer: Zu Windows-8-Tablets. Klar.

Der Tipp des Tages hat mit der Frage zu tun, ob und wie man auf einem Windows-8-Tablet Flashvideos gucken kann. Die schlechte Nachricht: mit der Metro-App von Windows 8 geht das leider nicht. Die gute: mit dem Standard-Internet-Explorer funktioniert das allerdings schon!

Hierfür müsst ihr nur auf die Metro-Kachel Desktop tippen, schon öffnet sich die Desktop-Umgebung von Windows 8. Tippt dort auf das Internet-Explorer-Symbol auf der Taskleiste. Und schon steht euch die ganze Flash-Welt zur Verfügung.

PS: Diesen Beitrag habe ich auf einem Windows-8-Tablet verfasst, ohne App, ohne Einschränkungen. Probiert das mal auf einem iPad…