Flashvideo auf einem Windows-8-Tablet gucken: so geht’s

Es war hier lange ruhig. Zu viel hatte ich zu tun in den letzten Wochen. Mein Windows-8-Buch hält mich sehr in Atem, aber auch sonst habe ich viel zu tun. Doch heute ist es mal wieder so weit, und es folgt ein Windows-8-Tipp. So wie ich ab heute wirklich versuchen werde, jeden Tag einen Tipp rund um Windows 8 zu veröffentlichen. Genauer: Zu Windows-8-Tablets. Klar.

Der Tipp des Tages hat mit der Frage zu tun, ob und wie man auf einem Windows-8-Tablet Flashvideos gucken kann. Die schlechte Nachricht: mit der Metro-App von Windows 8 geht das leider nicht. Die gute: mit dem Standard-Internet-Explorer funktioniert das allerdings schon!

Hierfür müsst ihr nur auf die Metro-Kachel Desktop tippen, schon öffnet sich die Desktop-Umgebung von Windows 8. Tippt dort auf das Internet-Explorer-Symbol auf der Taskleiste. Und schon steht euch die ganze Flash-Welt zur Verfügung.

PS: Diesen Beitrag habe ich auf einem Windows-8-Tablet verfasst, ohne App, ohne Einschränkungen. Probiert das mal auf einem iPad…

 

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: