Einen Mac ohne Nachfrage ausschalten

Der Mac geht auf Nummer sicher und frägt lieber nach, wenn Sie ihm den Befehl Ausschalten… aus dem Apfelmenü geben. Das ist auch gut so. Aber manchmal nervt es auch. Wenn man den Rechner ausschalten will, dann soll das bitte auch sofort geschehen. Wenn Sie sich ganz sicher sind, was Sie tun, dann können Sie die Nachfrage von Mac OS X, ob Sie den Rechner auch wirklich ausschalten wollen, umgehen. Halten Sie einfach die [Wahl]-Taste gedrückt, während Sie auf Apfelmenü/Ausschalten… klicken.

Ausschalten-Dialog

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: