Nun können auch Besitzer der Nikon D40 das Bild-Korrektur-Tool DxO Optics Pro nutzen.

DxO Optics Pro 4.1 bietet eine Startauswahl der beliebtesten Objektive für die Nikon D40, einschließlich des AF-S DX Zoom-Nikkor 18-55 mm f/3.5-5.6G ED II Kit-Objektivs, des AF-S DX Zoom-Nikkor 55-200 mm f/4-5.6G ED und des AF Nikkor 50mm f/1.8D.

DxO Labs hat seinem Angebot weitere acht DxO-Lens-Modules hinzugefügt:

  • AF-S DX Zoom-Nikkor 18-135 mm f/3.5-5.6 ED-IF für die Nikon D2X/D2Xs
  • AF Zoom Nikkor 70-200mm f/2.8G ED-IF AF-S VR
  • AF Zoom-Nikkor 24-85 mm f/2.8-4D IF
  • AF-S VR Zoom-Nikkor 24-120 mm f/3.5-5.6G IF-ED für die Nikon D80
  • Canon EF16-35 f/2.8 L USM
  • Canon EF55-200 mm f/4.5-5.6 II USM für die Canon EOS 400D
  • Sony Zoom DT 18-200 mm f/3.5 6.3 für die Sony Alpha

Die Preise für Vollversionen von DxO Optics Pro V 4.1 erhöhen sich nur geringfügig durch die höhere Mehrwertsteuer in Deutschland:

  • DxO Optics Pro 4 Starter: ca. 75 Euro
  • DxO Optics Pro 4 Standard: ca. 150 Euro
  • DxO Optics Pro 4 Elite: ca. 300 Euro