Die CTT-Homestory geht in die nächste Runde

Mit dem Erfolg des IBM-PCs stellte sich auch er Erfolg der CTT Computertechnik einIch hatte ja schon darüber geschrieben: mein Münchner Kunde CTT Computertechnik in Persona Günther Kalina präsentiert auf seiner Webseite die ganze Geschichte des ersten Distributionsunternehmens Deutschlands, das auch noch nach fast 40 Jahren sehr erfolgreich seine Geschäfte betreibt. Und gestern ist der zweite Teil dieser „Homestory“ online gegangen.

Darin erfährt der interessierte Leser, dass die Firma IBM den Festplattenmarkt maßgeblich mit beeinflusst und dass CTT davon sehr profitiert hat – und das bis heute. Aber auch die ersten Gehversuche in Sachen Abholmarkt für Fachhändler stehen im zweiten Teil der CTT-Geschichte im Vordergrund. Der Parkplatz dieses CTT-Geschäfts „to go“ ist heute noch gut besucht.

Alle weiteren wissenswerten Informationen gibt es exklusiv auf der CTT Knowledge Base zum Nachlesen. Viel Spaß beim Schmökern!

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: