Deutscher Fotobuchpreis 2006/2007: Preisträger

Wer ein gutes Buch zu seinem Hobby oder einfach nur ein Weihnachtsgeschenk sucht, wird hier sicherlich fündig: Diese Woche wurden in Stuttgart 19 Fotobücher mit dem Prädikat „Sieger Deutscher Fotobuchpreis 2006/2007“ ausgezeichnet.

Eine zehnköpfige Jury wählte neben den Gewinnern noch weitere rund 200 fotografische Titel aus, die zusammen mit den Siegern die Wanderausstellung „Deutscher Fotobuchpreis 2006/2007“ bilden.

Deutscher FotobuchpreisDie Wanderausstellung wird in diesem Jahr bei den Stuttgarter Buchwochen (16.11. bis 10.12.2006) gezeigt; 2007 wird sie bundesweit zu sehen sein.

Der Deutsche Fotobuchpreis wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Landesverband Baden-Württemberg) alljährlich vergeben.

Unter den Preisträgern sind Fotografen sowie Verfasser und Herausgeber, die eine fotografische Aufgabenstellung „besonders gut gelöst oder präsentiert haben“. Der Preis wurde in den Kategorien „Fotobildbände“ und „Fotogeschichte / Fototheorie“ vergeben.

Mehr Infos dazu:

Published by Michael Hülskötter

Ich bin Blogger, IT-Journalist, (Buch-)Autor, Videotrainer, Content Manager - und das alles in einer Person. Ich gehöre seit 1999 der schreibenden Zunft an, und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Lebe seit 1977 in München und habe drei wundervolle Kinder.

%d Bloggern gefällt das: